Verbrennungstechnik (CBI,MB)

Aktuelle Informationen

Die Unterlagen und alle Informationen zur Vorlesung werden auf der StudOn-Plattform (www.studon.uni-erlangen.de) bereit gestellt!

Kurzbeschreibung des Vorlesungsinhalts

Gegenstand der Vorlesung "Verbrennungstechnik" sind alle Arten von Verbrennungsvorgängen und deren Grundlagen. Zunächst werden dabei die Begrifflichkeiten geklärt, welche für eine Charakterisierung und Einordnung verschiedener Flammentypen von Bedeutung sind. Anschließend werden die unterschiedlichen Flammentypen näher betrachtet und es wird auf Phänomene wie die Zündung und die Schadstoffentstehung eingegangen. Außerdem werden Simulationsmethoden sowie verschiedene Messtechniken zur numerischen und experimentellen Untersuchung von Verbrennungsprozessen gezeigt. Den Abschluss der Vorlesung bilden die verbrennungstechnischen Anwendungen vom einfachen Haushaltsbrenner bis hin zur motorischen Verbrennung.

The lecture "Combustion Technology" deals with all types of combustion processes and their fundamentals. First, all definitions are clarified for the characterization and categorizing of different types of flames. Then, the different types of flames will be described in detail as well as phenomena such as ignition and pollutant formation. In addition, simulation methods and various measurement techniques for the numerical and experimental investigation of combustion processes are presented. The last part of the lecture shows technical applications of combustion ranging from simple domestic burners to industrial burners as well as internal combustion engines.

Materialien zur Vorlesung

In der ersten Veranstaltung im Semester kann das Lehrbuch käuflich erworben werden.

A handout (English) can be bought and will be provided chapter-wise at the beginning of each lecture.

Materialien zur Übung und zum Tutorium

Übungs- und Tutoriumsunterlagen werden via StudOn zur Verfügung gestellt. Passwort wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

Exercise and tutorial handouts are provided via StudOn. Password will be announced in the lecture.