Einführung in die Thermofluiddynamik für CBI und LSE

Kurzbeschreibung des Vorlesungsinhalts

Gegenstand der Veranstaltung "Einführung in die Thermofluiddynamik" sind die Grundlagen, die das Fundament für einen großen Teil der Vorlesungen im CBI-Studium darstellen. Neben der Definition der Grundbegriffe wird besonders die Bilanzierung (z. B. Energiebilanz) als wichtiges ingenieurwissenschaftliches Werkzeug eingeführt. Außerdem sind der 1. und 2. Hauptsatz der Thermodynamik Stoff der Veranstaltung. Auf der Basis der erlernten Grundlagen werden schließlich noch einfache Prozesse und Kreiprozesse behandelt.

Aktuelle Informationen

Die Unterlagen und alle Informationen zur Vorlesung werden auf der StudOn-Plattform (www.studon.uni-erlangen.de) bereit gestellt!